Das oben gezeigte Bild ist leider Alltag bei deutschen YouTube Nutzern. Die GEMA vertritt die, in erster Linie finanziellen, Interessen von Musikgesellschaften, Komponisten und Texteschreibern. Da sie sich seit 2009 nicht über die Höhe der Entgelte für das streamen der Videos einigen können, möchte YouTube die Videos in Deutschland nicht anzeigen. So einfach kann man die Sperren der GEMA umgehen!